Vita
 
 

... ist kein Pseudonym. Von dem thee hinter Doro einmal abgesehen, heißt sie wirklich so. Und ihr Großvater stammt gleich aus einem Nachbarkaff von Ernstthal, wo weiland ihr mutmaßlicher Ur(ur)großonkel Karl unter demselben Sternzeichen der kreativ-verträumten Fische geboren wurde.


In einer Großfamilie im Pott wuchs sie in einem großen, alten Dreigenerationenhaus auf. Gleich nach dem Abi verließ sie die Ruhrmetropole Essen, um in Köln und Aachen unter anderem Germanistik und Musik zu studieren. Sie lebt als freie Autorin im historisch bemerkenswerten Aachen, dem Westzipfel Deutschlands. Weitere Lebensräume sind in Norddeutschland und nach wie vor im Ruhrgebiet.


Die Autorin arbeitet aktuell mit dem Südwestbuchverlag Stuttgart, den Verlagen GoldHouse und Neufeld zusammen. Ihre Unterrichtslektüren erscheinen bei School-Scout, einer Firma für Unterrichtsmaterial. School-Scout bietet zu allen für die Schule geeigneten Lektüren bereits vielfach erprobte Unterrichtsreihen für Lehrer/innen an.


Ihr Alter Ego ist HenniLiz Borßdorf, unter deren Namen der Roman „Winterjunge“ erschienen ist.

Doro May arbeitet im Vorstand des Literaturbüros Euregio Maas-Rhein mit und ist bei Facebook zu finden.

http://www.literaturbuero-emr.de/de/ueber-uns

doro.may.92

AutorinHenniLizBorssdorff

http://henniborssdorff.de/


 
Doro MAY
Doro
May
Doro May